Corona

Schutz- und Hygienekonzept

für die Veranstaltungen im CITY 46 / Kommunalkino Bremen e.V. | Birkenstr. 1 | 28195 Bremen 

 

Ticketkauf 

Kauft vor dem Theaterbesuch bitte eure Tickets möglichst online. Hierzu steht euch unser Online-Ticketverkauf unter https://www.yesticket.org/events/de/bik-city-impro zur Verfügung. 

Ticketverkäufe an der Kasse des City 46 sind für die Veranstaltungen von BIK City Impro nicht möglich. 15 Minuten vor Beginn der Veranstaltung bietet BIK City Impro eine Abendkasse am Zugang zu Kino 2 an. 

 

Kontaktnachverfolgung

Wir sind verpflichtet, Kontaktdaten der Besucher*innen zu erheben (§11a der aktuellen Coronaverordnung). Bitte füllt bei Betreten des Gebäudes das im Eingangsbereich bereitliegende Kontaktdaten-Formular aus und gebt es am Tresen im Erdgeschoss ab. 

 

Schutz-und Hygieneplan 

  • Wenn Du Dich krank fühlst, Dich wegen einer SARS-CoV-2 Erkrankung in Quarantäne befindest oder Kontakt zu einer erkrankten Person hattest, ist Dir der Zutritt strikt untersagt. Solltest Du während des Besuchs Symptome entwickeln, musst Du das Gebäude verlassen
  • Während des gesamten Aufenthaltes ist der Mindestabstand von 1,5m zu anderen Personengruppen zu wahren
  • Während allen Bewegungen im Gebäude besteht die Maskenpflicht (Mund-Nasen-Bedeckung), im Saal kann die Maske nach Einnehmen des Platzes abgenommen werden. Bei etwaigen Stoßlüftungspausen während des Vorstellungsbetriebs möchten wir Dich bitten, auf Deinem Sitzplatz zu bleiben. 
  • Beachte bitte die Nies- und Hustenetikette. 
  • Kontaktdaten der Besucher*innen müssen erfasst und verwahrt werden damit eine etwaige Infektionskette nachvollzogen werden kann. Die Erhebung dieser Daten ist nach Art. 6 Abs. 1 lit. C Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Verbindung mit §7 Abs. 2 VO-CP zulässig. Das Formular erfordert das notieren von Vorname, Name, Anschrift, telefonischer Erreichbarkeit oder E-Mail sowie Datum und Uhrzeit.  
  • Ein Aufenthalt im Foyer ist nur zum Hinterlassen der Kontaktdaten und zum Kauf von Getränken und Süßigkeiten vor Vorstellungsbeginn erlaubt, der Aufenthalt im Flur zu Kino 2 nur für den Kartenkauf an der Abendkasse von BIK City Impro. Die Theatervorstellungen beginnen um 20:30 und dauern in der Regel zwischen 60 und 75 Minuten. Eine Pause ist nicht vorgesehen (höchstens die oben erwähnten Stoßlüftungspausen). 
  • Es gibt ein „Einbahnstraßensystem“ zum Betreten und Verlassen des Kinos: Nach der Vorstellung gehst Du nicht in das Foyer im Erdgeschoss zurück, sondern verlässt das Kino durch den Rollstuhlzugang in der 1. Etage. Von dort kannst Du das Treppenhaus oder den Fahrstuhl in das Erdgeschoss nutzen. Dort verlässt Du das Gebäude durch den Zugang zur Birkenstraße / Herdentor
  • Die Eingangstür und die Saaltür sind zwecks Luftaustausch geöffnet. Die Fenster in Kino 3 sind gekippt. Beide Türen werden bei Vorstellungsbeginn geschlossen
  • Vor und nach den Vorstellungen werden berührte Flächen, Türgriffe, Handläufe etc. durch das BIK-Team gereinigt und die Räume ausgiebig gelüftet. 
  • Nimm bitte ausschließlich auf dem von Dir reservierten Sitz Platz. Die Reihennummer findest Du am Boden vor der Sitzreihe, die Platznummer an der Rückenlehne. Vor Filmbeginn kontrollieren unsere Mitarbeiter*innen, ob die Platzierung der Gäste den Abstandsvorgaben entspricht. 
  • Beim Betreten und Verlassen des Saals wahre bitte den Abstand zu anderen Besuchergruppen. 
  • Zum Schutz unserer Mitarbeiter*innen entsorge  nach der Vorstellung bitte Deinen Müll und stelle Deine Flasche(n) in die bereitgestellten Getränkekästen vor dem Saal. 

 

Verantwortlich: GbR Michel Büch & Tobias Sailer BIK CITY Impro, Humboldtstr., 45, 28203 Bremen 

kontakt@bik-city-impro.de / https://bik-city-impro.de/ 

 

Dieser Text wurde auf Basis des Sicherheitskonzeptes des City 46 verfasst: https://www.city46.de/service/sicherheitskonzept 

 

Stand: 11.09.2020