Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

PREMIERE: FAKTEN&FIKTION
21:00 UHR

21. Sep | 21:00

€6 - €14

Improtheater trifft auf Wissenschaft

Wie würde eine von Bibern geplante Stadt aussehen? Was tragen Aminosäuren zur Balz? Gilt Kants Kategorischer Imperativ auch in einem Ameisenstaat? Wir wagen uns in die Nähe der Wissenschaft. Einem realen, wissenschaftlichen aber verständlich aufgearbeiteten Vortrag entlocken wir seinen intelligenten und derben Humor. Konzepte werden verdreht, Prämissen ins Extrem gejagt. Zwischen abstrakten Fakten und fluiden Fiktionen entstehen erfrischende Einblicke in das Thema des Abends – das Ganze mit großem Unterhaltungswert und sprudelnder Erkenntnislaune. Lerne und lache, wenn sich Impro und Wissenschaft begegnen. Vorkenntnisse unerwünscht!

Der dreiteilige Abend beginnt mit einem fachlich fundierten Vortrag eines speziell geladenen Gastes. Danach haben Publikum und Spieler*innen die Möglichkeit, Fragen zum gehörten zu stellen. Die Improkünstler*innen spielen dann frei inspiriert mit dem entstandenen Material. Jeden Abend ein neuer Vortrag, ein anderes Fachgebiet. Dieses Mal:

21.9.: KLIMA – Vortrag von Elisabeth Viktor (Climate Service Center Germany)

Elisabeth Viktor untersucht die dynamischen Wechselwirkungen zwischen natürlichen und menschlichen Systemen und unterstützt Entscheidungsträger bei der Anpassung an den Klimawandel. Das tut sie durch die Identifikation wesentlicher Systemkomponenten, ihrem nichtlinearen Zusammenspiel und unter Berücksichtigung von kritischen Schwellenwerten. Zuvor beschäftigte sich Elisabeth Viktor mit den derzeitigen und zukünftigen Auswirkungen des Klimawandels auf die europäische Energiewirtschaft.

Sie hat Atmosphärenwissenschaften an der McGill University in Montréal in Kanada studiert. Danach war sie maßgeblich beteiligt an der Entwicklung von probabilistischen Risikomodellen für atmosphärische Gefahren, wie tropische Zyklonen und Hagel. Durch ihre Erfahrung aus dem Anwendungsbereich trägt Elisabeth mit ihrer Arbeit zur Verbesserung des Austausches zwischen Klimawissenschaftler*innen und den Nutzer*innen von Daten zu Klima und Klimawandel bei.

Wenig verstanden? Nichts verstanden? Alles verstanden? Dann bist du genau richtig!

Die Show dauert 50-60 Minuten

EINTRITT

14 € | BIK Support – unterstütze unser Theater und die hier auftretenden Künstler*innen!
9 € | regulär
6 € | ermäßigt

>> ZU DEN TICKETS

Foto (c) Volker Althaus

Details

Datum:
21. Sep
Zeit:
21:00
Eintritt:
€6 - €14
Veranstaltungkategorie:
Website:
https://bik-city-impro.de/spielplan/fakten-und-fiktion/

Veranstalter

BIK CITY Impro
Website:
www.bik-city-impro.de

Veranstaltungsort

City 46
Birkenstraße 1
28195 Bremen,